Im Zentrum von Portugal entsteht unser Therapie-, Gesundheits- und Seminarzentrum

Jeden Tag ein neues Foto

Theater und Jazz

Segunda 08 de Agosto de 2022 —  nachts ↑11°
tags
↓↑31° Sonne20-42 km/h S-O

Die Story: Zwei sehr enge Freudinnen leben mit ihren Ehepartnern irgendwo in der gleichen Strasse im einem Ort im Süden von Rheinland-Pfalz. Eines Tages verkauft das eine Paar ihr Haus und wandert nach Portugal aus – nicht nur die zurückgebliebene Freundin ist darüber sehr traurig, auch diejenige die weggeht – aber für sie beginnt ein neues Leben.
Die gegenseitigen Besuche werden rar.

Theater, Darbietung, Freundinnen, Goöadinha, Portugal

Wir wurden zu einer jazzunterlegten Theaterdarbietung mit anschliessender Performance eingeladen. Die noch in Deutschland lebende Freundin bedankt sich bei den Freunden und Bekannten der ausgewanderten Freundin dafür, dass sie „in der  Fremde“ so liebevoll empfangen wurde und es ihr u.a. auch deshalb so gut geht.

Kommentare

Das Schiksal der Einkaufszentren

Domingo 07 de Agosto de 2022 —  nachts ↓°9
tags
↓31° Sonne – teilweise leichte Bewölkung14-34 km/h S/S-O

Um unsere biologischen Lebensmittelvorräte wieder aufzufüllen, müssen wir hin und wieder in eine grössere Stadt – meistens fahren wir dann nach Coimbra. Dort steuern wir die grösseren  Einkaufszentren an. Sowohl dort vertretene Lebensmittelkonzerne als auch im klassischem Sinne, Bioläden führen das Sortiment das wir suchen.
Vor ca. 10 Jahren noch galt das CoimbraShoppingCenter als inovativ, chic und deshalb gern besucht. Und da gab es ausserhalb von Coimbra noch ein anderes Einkaufszentrum das ebenfalls gross in der Käufergunst angesiedelt war. Das veterane Einkauszentrum in der Stadtmitte war in dieser Zeit fast schon verwaist. Nun droht dem CoimbraShoppingCenter Ähnliches – das Ranking wird nun von einem noch grösseren, noch moderneren Center angeführt: FORUM-COIMBRA.

Coimbrashopping, essen, Glaskuppel, Kuppel, Goladinha, Portugal

Die Glaskuppel im CoimbraShoppingCenter erinnert entfernt an die Glaskuppel des Berliner Reichstags. Der Himmel ist über allen Einkaufszentrum gleich Blau – ob gerne besucht, mittlerweile verschmäht oder schon wieder Geschichte.

Kommentare

Tanzen für Regen

Sabado 06 de Agosto de 2022 —  nachts ↓°12
tags
33° Sonneteilweise leichte Bewölkung15-33 km/h S-W / N-O

Die heutige Zeremonie in Bolo, Castanheira de Pera galt der Bitte um Regen.

Regentanz, brasilanische Stammesvertreter, Bolo, Joao Viola, Goladinha, Portugal

Maestro Senhor Joao leitete das Ritual und begrüsste brasilanische Vertreter eines Ureinwohnerstammes.

Regentanz, brasilanische Stammesvertreter, Bolo, Joao Viola, Goladinha, Portugal

Regentanz brasilanischer Stammesvertreter

Kommentare (1)

Nebel im Tal

Sexta 05 de Agosto de 2022 —  nachts ↓↑°13
tags
32° Sonneteilweise leichte Bewölkung15-33 km/h N-O

Schon den dritten oder vierten Morgen in Folge haben wir Nebel im Tal. Heute hielt er sich sogar bis 11 Uhr vormittags.

Morgennebel, Algetal, frisch, kühl, Goladinha, Portugal

Wir geniessen diese kühle Frische ganz besonders  – vor allem in dem Wissen dass die Temperatur tagsüber wieder die Marke 30 Grad überschreiten wird.

Kommentare

caixa de correio

Quinta 04 de Agosto de 2022 —  nachts ↓↑°13
tags
↓↑29° Sonneteilweise leichte Bewölkung19-39 km/h N-O

In unserer Nachbarschaft entsteht gerade mitten im Wald ein Bauwerk besonderer Art. An einer Weggabelung befindet sich eine massive Säule im Bau. Welchen Zweck sie dienen soll ist jetzt schon erkennbar.

Postkasten, kreative Lösung, Natursteinsäule, Goladinha, Portugal

Ein Briefkasten krönt die, aus Natursteinen, entsehende Konkruktion. Wir wünschen unseren Nachbarn viele nette Briefe und Postkarten von lieben Menschen.

Kommentare (1)

Aeroporto Porto – Ankunft

Quarta 03 de Agosto de 2022 —  nachts ↓°13
tags
29° Sonneteilweise leichte Bewölkung19-39 km/h N-O

Flug FR 7935 von Nuernberg nach Porto um 19:53 Uhr gelandet

Kommentare

In weiser Vorrausicht

Terca 02 de Agosto de 2022 —  nachts ↓°15
tags
35° Sonne – 17-36 km/h N-O

Die am gestrigen Tag gemauerte Schalung haben wir heute ausbetoniert. Vorsichtshalber haben wir an drei Stellen die Ziegel mit umlaufenden Hölzern verschraubt – der Mörtel hatte kaum mehr als 20 Stunden Abbindezeit. Beim Betonieren oben angekommen bemerkten wir plötzlich, dass sich in der Eckvermörtelung der Steine Risse auftun – oh Schreck!

CASA AGUA, Säule unterhalb Sturz, gegossen, Goladinha, Portugal

Jetzt aber schnell noch ein paar Zwingen als Sicherung anbringen – nicht dass sich noch die Holzverbindungen lösen 😮 – Das Malheur könnte grösser nicht sein…

CASA AGUA, Säule unterhalb Sturz, gegossen, Goladinha, Portugal

Hier ganz deutlich zu sehen – der vertikale Riss der sich durch den enormen Druck des flüssigen Betons gebildet hat.

Kommentare (1)

Vorbereitung – Pfeiler betonieren

Segunda 01 de Agosto de 2022 —  nachts ↑17°
tags
↑↓37° Sonne – 18-38 km/h N-O

In CASA AGUA soll ein Wandschenkel entfernt werden – das gibt uns mehr Platz und die Möglichkeit den Raum anders einzuteilen. Die erste Hälfte ist bereits entfernt.
Bevor die zweite fallen kann muss ein tragender Pfeiler mittig unter den Sturz gesetzt werden.

CASA AGUA, Säule unterhalb Sturz, Schalung, Goladinha, Portugal

Zunächst wollten wir die Ziegelsteine, ohne sie zu vermörteln, als Schalung nutzen, Schicht für Schicht – lediglich Zwingen sollten die Steine stabilisieren.

Der enorme Druck des flüssigen Betons liess sich nach drei Schichten nicht mehr bändigen. Also vermörteln wir die Steine und giessen nach Aushärtung des Mörtels mit Beton aus.

Kommentare (1)

Eintrag…

Domingo 31 de Julho de 2022 —  nachts ↑16°
tags
↑↓37° Sonne – 20-40 km/h N-O

…folgt !

Kommentare

Zum Geburtstag…

Sabado 30 de Julho de 2022 —  nachts ↑13°
tags
↑↑37° Sonne – 24-52 km/h N-O

…ein Blumenfeld im Bachbett unseres Flüsschens – der Alge.
Möge Dich der Anblick erfreuen, Dir Lebensfreude, Glück und Gesundheit bescheren.

Geburtstag, Blumenfeld im Bachbett, Goladinha, Portugal

Für unser Wildbienenvolk sind die Blüten das Lebenselxier par excellence – möge das im übertragen Sinn auch für Dich zutreffen.

Kommentare (1)

Bluthaselnuss trägt allererste Frucht

Sexta 29 de Julho de 2022 —  nachts ↓12°
tags
↑30° Sonne – 25-48 km/h N-O

Der aus Bayern mitgebrachte Strauch, von dem wir lange Zeit nicht wussten, was genau es ist, trägt seine allererste Frucht! Der Strauch ist mittlerweile weit höher als zwei Meter und trotzt der Sommerhitze. Das war nicht immer so – die ersten Jahre wäre er vertrocknet, hätten wir ihn nicht regelmässig in den heissen Monaten ordentlich gewässert.

Erste Haselnuss und viele Blüten, Goladinha, Portugal

Wenn die sich die zahlreichen Blüten bis zum Herbst auch noch zu Früchten entwickeln werden wir eine gute Ernte haben – 😉

Kommentare

Dona Ana „im sicheren Hafen“

Quinta 28 de Julho de 2022 —  nachts ↑13°
tags
↑28° Sonne – 27-53 km/h N-O

Dona Ana, unseren Bagerlader, haben wir auf der unteren Flussterrasse geparkt. Der Platz ist umgeben von Weiden und Cana (Schilf) – auch ist das Gras runfherum noch relativ grün.

Dona Ana, Brandschutz, geschütz, Weiden, Cana, Goladinha, Portugal

Wir hoffen, dass das im Falle eines Brandes der geschützeste Ort ist.

Kommentare (1)

Abrieb – Zahn der Zeit

Quarta 27 de Julho de 2022 —  nachts ↓10°
tags
27° Sonne und teilweise Bewölkung– 27-53 km/h N-O

Der Mast, an dem seit 8 Jahren unser selbstgebauter Savonius-Rotor befestigt ist, wurde an drei Punkten mit verzwirbelten Drähten stabilisiert. Nebenbei bemerkt ging die Vorrichtung nie stromerzeugend ans „Netz“ – leider war für solche „Spielereien“ bisher keine Zeit 🙁
Immerhin hat sich der Rotor all die Jahre schon bei geringster Windstärke bewegt und auch das hat uns schon erfreut.
Seit November letzten Jahres muss das Windspiel still stehen, da an dem Masten eine Sat-Schüssel befestigt wurde. Die Schwankungen bei starkem Wind würden den Internetempfang beeinträchtigen.

Savonius Rotor, Halterung, Reibung, Stein, Abrieb, Goladinha, Portugal

Ein Haltepunkt hat sich im Laufe der Jahre durch minimale Vibrationen in den, aus dem Erdreich ragenden, Fels „gefressen“ – nicht nur steter Tropfen höhlt den Stein.

Kommentare

CASA AGUA – die Mauer muss weg – 3

Terca 26 de Julho de 2022 —  nachts ↑12°
tags
29° Sonne – 26-52 km/h N-O

Nachdem der Sturz überhalb dem Mauerschenkel ausreichend abgebunden hat können wir den Wandschenkel entfernen. Die Natursteine, die bei dieser Arbeit anfallen, sind zum Teil unheimlich schwer.

Casa Agua, Wand raus, Wandschenkel entfernen, Goladinha, Portugal

Wegtragen ist da kaum mehr möglich – besser fallen lassen…

Casa Agua, Wand raus, Wandschenkel entfernen, Goladinha, Portugal

…und mit möglichst rückenschonender Technik weiter bewegen – trotzdem kann man sich dabei „überheben“ – heute so geschehen.

Casa Agua, Wand raus, Wandschenkel entfernen, Goladinha, Portugal

Eine Rutsche hinunter ins Erdgeschoss ist da hilfreich – ob die Steine mit ähnlicher Technik von vor vielleicht 100 Jahren hinaufbefördert wurden? Möglich – bleibt die Frage wie sie anschliessend in der Wand eingesetzt wurden?

Casa Agua, Wand raus, Wandschenkel entfernen, Goladinha, Portugal

Die Hälfte ist getan. Bevor wir das restliche Stück abbrechen können müssen wir vorher mittig einen abstützenden Pfeiler betonieren.

Kommentare

Casa Agua – Bodenfenster

Segunda 25 de Julho de 2022 —  nachts ↓8°
tags
↑32° Sonne – 29-58 km/h N-O

Die talseitigen Fenster von Casa Agua werden Bodenfenster. Früher waren grosse Fensteröffnungen nicht nur statisch gesehen ein Problem, auch waren Fenster im Vergleich zu Bruchsteinmauerwerk teuer.

CASA AGUA, aus Fenster mach Tür, Bodenfenster, Goladinha, Portugal

Ein Grund mag wohl auch gewesen sein, dass für die damaligen Erbauer im Sommer möglichst wenig Sonneneinstrahlung in die Innenräume erwünscht war, gleichzeitig wollte man im Winter den Wärmeverlust grosser Fenster vermeiden –  die Fenster gab es früher nur einfachverglast.

CASA AGUA, aus Fenster mach Tür, Bodenfenster, Goladinha, Portugal

Wir wollen möglichst helle Räume – deshalb brechen wir die Fensteröffnungen bis auf Bodenniveau herunter. Durch den Einsatz von doppelverglasten Fenstern wird der Wärmeverlust minimiert. Durch den Dachüberstand, den es früher nicht gab, ergibt sich ausserdem eine Beschattung wenn die Sonne im Sommer hoch steht.

Kommentare

Bewässerung – Brandschutz

Domingo 24 de Julho de 2022 —  nachts ↑9°
tags
↓30° Sonne teilweise Bewölkung – 17-37 km/h N-O

Durch die geringen Niederschläge im vergangenen Winter, Frühjahr und Frühsommer ist der Boden total ausgetrocknet. Das hat zur Folge, dass im Falle eines Brandes auch der Boden „brennt“ – so bei dem grossen Brand 2017 erlebt. Dem wollen mittels Durchfeuchtung entgegnen – zumindest an den neuralischen Stellen, z.B entlang der Hüuser.
Dazu haben wir einen 100 Meter langen, eineinviertel zölligen Schlauch an unser Wasserversorgungssystem angeschlossen und zwischen CASA BRANCA und CASA AR den Weg entlang verlegt. Im Abstand von ca. 1 Meter wurden jeweils 2 Millimeter grosse Löcher gebohrt.

Beregnung, Brandschutz, Wegeränder, Goladinha, Portugal

Wir sind noch in der Testphase – an einigen Stellen ist es sinnvoll beidseitig des Schlauchs Öffnungen vorzunehmen. Ca. eine Stunde nächtlicher Betrieb täglich scheint ausreichend zu sein.

Kommentare

YUCCA

Sabado 23 de Julho de 2022 —  nachts ↑8°
tags
↑33° Sonne – 16-34 km/h N-O

Wir hatten schon über eine unserer YUCCAs (Palmilien) berichtet, u.a. weil sie nach Jahren plötzlich zu blühen begann. Nun schickt sicht ihre Schwester an das Gleiche zu tun.

Yucca, Palmilie, blüht, Goladinha, Portugal

Im Morgenlicht, vor CASA METAL neben der Terrasse, präsentiert die Schwesteryucca ganz stolz den Werdegang ihrer Blüte.

Kommentare

Ganz normaler Sommer

Sexta 22 de Julho de 2022 —  nachts ↓7°
tags
↑31° Sonne mit leichter Bewölkung – 20-41 km/h N-O

Bis auf die Hitzewelle in der vergangenen Woche, als sich die Tagestemperaturen an 40 Grad herantasteten, haben wir bisher einen „ganz normalen Sommer“ in unserer Gegend. Freilich, der Winter war sehr niederschlagsarm und der Frühsommer ungewöhnlich „heiss“ – deshalb haben die Bäche, Flüsse und Stausehen wenig Wasser.

Wetter, Figueiros dos Vinhos, ganz normaler Sommer, Goladinha, Portugal

Die nächtlichen Temperaturen sind bei uns im Algetal durchwegs mindestens 5 Grad weniger als in der Kreisstadt Figueiro dos Vinhos. Wir lieben es, wenn der Temperaturnterschied zwischen Tag und Nacht 20 Grad und mehr ausmacht – der erholsame Schlaf ist damit garantiert.

Kommentare

Hirschkuh

Quinta 21 de Julho de 2022 —  nachts ↑11°
tags
↓30° Sonne mit leichter Bewölkung – 18-38 km/h N-O

WOW – welch ein Erlebnis. In der Mitte des Tages, bei der grössten Hitze, spaziert eine Hirschkuh am Ufer unseres Flüsschens entlang, frisst etwas Gras und trinkt das kühle Wasser. Nach einiger Zeit überquert sie seelenruhig den Fluss und verschwindet zwischen den Mimosenbäumen.

Reh an der Alge, Hirschkuh, Mittagshitze, Goladinha, Portugal

Die Aufnahme wurde mit dem optischen Zoom eines Smartfons gemacht – die Auflösung ist entsprechend.

Kommentare (1)

Casa Agua – aus Fenster wird Tür

Quarta 20 de Julho de 2022 —  nachts ↓↓9°
tags
↑↑31° Sonne – 22-44 km/h N-O

Im Aussengiebel von CASA AGUA soll statt es Fensters eine Tür werden. Durch diese Tür, nur soviel, wird man später in einen weiteren Raum gehen können

Casa Agua, aus Fenster wird Tür, Goladinha, Portugal

Die Originalöffnung mit dem ursprünglichen Fensterstock

Casa Agua, aus Fenster wird Tür, Goladinha, Portugal

Das wars – eine gute Stunde Arbeit und jede Menge Bruchsteine.

Kommentare

CASA AGUA – die Mauer muss weg – 2

Terca 19 de Julho de 2022 —  nachts ↑15°
tags
↓26° Sonne Bewölkung – 23-45 km/h N-O

Um einen tragenden Teil der Mauer aus CASA AGUA entfernen zu wollen muss ein Sturz eingezogen werden. Das, was wir am 12.07. auf der einen Seite der Wand gemacht haben, wiederholen wir nun auf der anderen Seite – im Treppenhaus. Da geht es wesentlich enger zu – allein ein Gerüst aufzustellen war herausfordernd.

Casa Agua, Naturstein-Mauerschenkel, Sturz einschalen, Goladinha, Portugal

Der waagrechte Mauerschlitz, bis hin zu dem gegenüberliegenden bereits gegossenen Teil, ist eröffnet, es liegen die Eisen und die Schalung ist bereit für einen frischen Beton.

Kommentare

Brantkalk löschen

Segunda 18 de Julho de 2022 —  nachts ↓12°
tags
↓↓29° Sonne teilweise Bewölkung – 20-43 km/h S-O

Zum Mauern und Verputzen verwenden wir auch Brantkalk – portugiesisch: cal viva.
Dieses baubiologische Baumaterial muss vor der Verarbeitung gelöscht werden und wird dann zum Löschkalk. Dabei entsteht durch eine chemische Reaktion Wärme. Manchmal kocht es auch und spritzt ordentlich durch die Gegend – bei diesem Vorgang ist ein Augenschutz zwingend notwendig.

Sumpfkalk löschen. cal viva, Goladinha, Portugal

Wir verwenden Löschkalk auch zum Streichen von verputzten Wänden – je älter der Kalk, desto abriebfester härtet er aus. Kalkanstriche desinfizieren und geben einer Schimmelbildung keine Chance. In der professionellen Praxis findet er praktisch keine Anwendung mehr – obwohl  „spott“billig ist doch die Handhabung zeitaufwendig. Fertigmörtel und Fertigputze (mit Kunststoffen versetzt) stehen immer zur Verfügung – das spart Zeit, nicht aber den Geldbeutel.

Kommentare (1)

…auch Buddha

Domingo 17 de Julho de 2022 —  nachts ↓↑14°
tags
↑37° Sonne teilweise Bewölkung – 20-45 km/h N-O

Auch „unser“ Buddha wird von der diesjährigen Ameisenplage behelligt – nur scheint es ihm nichts auszumachen.

Buddha, ameisen, Weisheit, Ameisen, Goladinha, Portugal

Folgende Weisheit wird Buddha, auch: Siddhartha Gautama, nachgesagt:  „Wenn du ein Problem hast, versuche es zu lösen. Kannst du es nicht lösen, dann mache kein Problem daraus“.

Kommentare

Formigas – Ameisen

Sabado 16 de Julho de 2022 —  nachts ↓14°
tags ↓36
° Sonne und Bewölkung – 22-46 km/h S

Wir haben derzeit eine Ameisenplage – in Haus und Garten. Es sind kleine, vielleicht 3-4 mm grosse.
Auf dem Boden unserer Wohnküche und auf der Anrichte wimmelt es von Ameisenstrassen.
Obwohl wir die Flächen stets sauber halten, regelmässig saugen und feucht wischen haben wir den Eindruck, dass es immer mehr werden.

Ameisen, CASA BRANCA, Invasion, Goladinha, Portugal

Es ist nicht einfach die kleinen Insekten während ihres hektischen Umtriebs zu fotografieren.

Kommentare (1)

Die wilde Nichte

Sexta 15 de Julho de 2022 —  nachts ↓16°
tags ↓37
° Sonne und Bewölkung – 21-43 km/h N-O

Im April pflanzten wir eine kleine Pseudoakazie (eine wilde Schwester der Mimosen)- ein Mitbringsel vom Seminarhaus Knaubenhof. Im vergangenem Jahr gab es Nachwuchs – vermutlich geboren über die Wurzeln des Mutterbaums.

die wilde Nichte, die Tochter der wilden Schwester, Pseudoakazie, Goladinha, Portugal

Im Herbst werden wir die kleine umpflanzen. Wir hoffen auf weiteren Nachwuchs – nach und nach wird so ein kleines Wäldchen entstehen.

Kommentare

Besuch aus M

Quinta 14 de Julho de 2022 —  nachts ↑19°
tags ↓↑39
° Sonne und Bewölkung – 25-53 km/h N

Freunde von uns, aus der bayerischen Landeshauptstadt, sind in Goladinha gelandet. Auf der Strecke sind ihnen viele Waldbrände begegnet – Frankreich, Spanien und im Norden von Portugal. Auf der letzten Etappe über die Serra nach Goladinha haben die Bordhtermometer der „Maschinen“ trotz Fahrtwind 43 Grad angezeigt – kein wirkliches Vergnügen mehr.

Münchner auf Besuch, BMW, Motorrad, Goladinha, Portugal

Jetzt dürfen sich die BMWs erst mal, im kürzlich erbauten Anbau von CASA CIMA. im Schatten ausruhen – die FahrerInnen in den relativ kühlen Natursteinhäusern natürlich auch.

Kommentare (1)

Hitze

Quarta 13 de Julho de 2022 —  nachts ↓16°
tags ↓39
° Sonne und Bewölkung – 17-34 km/h O

Portugal, wie fast ganz Europa, leidet unter der derzeitigen Hitzewelle.Wir kennen jeden portugiesischen Sommer seit 1995. Noch nie war es so erdrückend heiss wie heuer – trotzdem sich der Himmel immer wieder bedeckt. Allerdings verhindert die Bewölkung auch die nächtliche Abkühlung – nur dadurch kann es letztendlich so heiss werden.
Hitzewelle, um die 40 Grad, Bewölkung, Goladinha, PortugalDer Blick ins Alge-Tal – Goladinha ist rechts unten zu erkennen (auf der Linie vier Uhr). In der Ferne, hinter den Bergen ist nicht ein Abendrot wahrzunehmen, sondern ein weit entferntes Feuer das den Himmel durch die Bewölkung rot erscheinen lässt.

Kommentare

Brandschutz

Terca 12 de Julho de 2022 —  nachts ↑↑17°
tags 40
° ↑↑Sonne und Bewölkung –  18-37 km/h S-W

Bei den Temperaturen ist uns nun doch noch mulmig geworden – ob denn der Brandschut in Goladinha ausreichend ist. Sicherheitshalber haben ca. 150 Pinienbäumchen, die relativ nahe an den Häusern stehen gefällt.
Seit gestern ist es nicht mehr erlaubt mit Verbrennungsmotoren (Motoersäge und Motorsense) auf dem Land zu arbeiten. Deshalb haben wir die, zwischen 1 Meter und 2.50 Meter grossen, Bäume per Handsäge niedergestreckt – und jedesmal hat uns „das Herz geblutet“.

junge Pinien fällen, Brandschutz, Goladinha, Portugal

Drei hochaufgetürmte Ladungen brachten wir ins Tal, nahe an den Fluss.

 

Kommentare (1)

Stabheuschrecke

Segunda 11 de Julho de 2022 —  nachts ↓12°
tags
↓32° – Sonne –  22-45 km/h N

Eine Stabheuschrecke hat es sich auf der Unterseite meiner Hutkrempe bequem gemacht.

Stabheuschrecke, Hutkrempe, Goladinha, Portugal

Wohl, weil sie sich, fast gleichfarben sicher gefühlt hat.

Kommentare (1)

LOVE is the ANSWER

Domingo 10 de Julho de 2022 —  nachts ↑↓13°
tags
↓34° – Sonne –  23-45 km/h N-O

Ein „Carepaket“ aus Deutschland – daran Leckeres: ohne tierische Gelatine, vegan, klimaneutral, nur natürliche Farben und Aromen, ohne Palmöl, Familienunternehmen.

Love is the answer, Vegane Gummibären, Paket aus Deutschland, Goladinha, Portugal

Love is the answer – mit Liebe verschickt, mit Liebe empfangen und verzehrt – MUITO ORIGADO

Kommentare

Löschwasser

Sabado 09 de Julho de 2022 —  nachts ↑↓13°
tags
↑37°Sonne –  23-46 km/h N-O

Schon vor mehr als zwei Monaten haben wir einen 6500 Liter grossen Wassertank ganz oben auf unserem Hausberg installiert. Nun, da die Temperaturen gewaltig steigen (nächste Woche soll es einige Tage mit über 40 Grad haben) und es bereits in unserer Gegend Waldbrände zu vermelden sind,  ist es Zeit geworden den Tank zu füllen.

Wassertank voll, angeschlossen, Löschwasser, 8 Sekunden für 1 Liter, Goladinha

Wassertank an das Wassersystem angeschlossen und befüllt.

Wassertank voll, angeschlossen, Löschwasser, 8 Sekunden für 1 Liter, Goladinha

Die Entlüftung des Tanks ist gleichzeitig auch ein Überlauf – daran konnten wir messen, dass die Befüllung fast 14,5 Stunden braucht. Die Pumpe braucht um einen Lter bei dem Höhenunterschied von ca. 30 – 35 Meter hochzupumpen acht Sekunden.

Kommentare

….über den Weg gelaufen

Sexta 08 de Julho de 2022 —  nachts ↑↓13°
tags
↑34° – Sonne –  20-39 km/h W-N

Fast schon hätten wir heute kein Foto des Tages gehabt – dann ist mir am Abend doch noch ein Motiv über den Weg gelaufen.

Käfer über den Weg gelaufen, Goladinha, Portugal

Eigentlich ist dieser Käfer nicht gelaufen, vielmehr sass er ganz ruhig und unbeweglich auf einem Stein – vielleicht hat er über den Sinn des Lebens nachgedacht – wer weiss?

Wir Menschen fragen gelegentlich nach dem Sinn des Lebens – manche suchen ihn.
Aktiver und selbstbestimmter ist es seinem Leben einen Sinn zu geben.
Dem Käfer reicht vermutlich nur zu sein.

Kommentare (2)

CASA AGUA – die Mauer muss weg

Quinta 07 de Julho de 2022 —  nachts ↑13°
tags
↑33° – Sonne –  19-40 km/h NO

CASA AGUA   …nicht die ganze Mauer, nur die linke Hälfte ab der Eingangstür. Um diesen Eingriff in die Statik des Hauses ausführen zu können haben wir, beginnend an der linken Aussenwand, überhalb der Tür – bis einen Meter, rechts der Tür, einen waagrechten Schlitz herausgebrochen. Die Höhe variiert, jenachdem wieviel von den darrüberliegenden Natursteinen lose geworden ist.

Casa Agua, Naturstein-Mauerschenkel, Sturz einschalen, Goladinha, Portugal

Morgen lassen wir in die Schalung Beton einfliessen – Armierungseisen ist schon gelegt.

Diese Ausführung wiederholen wir auf der anderen Seite. Ist die 50cm starke Wand draussen gewinnen wir ca. einen Quadratmeter Grundfläche – auch wenn wir stattdessen dünnere Wände einziehen um ein Badezimmer abzumauern.

Kommentare (1)

« Vorherige Einträge Nächste Seite » Nächste Seite »