Vorbereitung – Pfeiler betonieren

Segunda 01 de Agosto de 2022 —  nachts ↑17°
tags
↑↓37° Sonne – 18-38 km/h N-O

In CASA AGUA soll ein Wandschenkel entfernt werden – das gibt uns mehr Platz und die Möglichkeit den Raum anders einzuteilen. Die erste Hälfte ist bereits entfernt.
Bevor die zweite fallen kann muss ein tragender Pfeiler mittig unter den Sturz gesetzt werden.

CASA AGUA, Säule unterhalb Sturz, Schalung, Goladinha, Portugal

Zunächst wollten wir die Ziegelsteine, ohne sie zu vermörteln, als Schalung nutzen, Schicht für Schicht – lediglich Zwingen sollten die Steine stabilisieren.

Der enorme Druck des flüssigen Betons liess sich nach drei Schichten nicht mehr bändigen. Also vermörteln wir die Steine und giessen nach Aushärtung des Mörtels mit Beton aus.

1 Kommentar »

  1. rudi Said,

    August 2, 2022 @ 09:05

    ….wow, das sieht ja aus wie bei der Renovierung von „Burg Schreckenstein“ – weiterhin viel Erfolg beim Improvisieren !!!

RSS feed for comments on this post

Schreibe einen Kommentar