Formigas – Ameisen

Sabado 16 de Julho de 2022 —  nachts ↓14°
tags ↓36
° Sonne und Bewölkung – 22-46 km/h S

Wir haben derzeit eine Ameisenplage – in Haus und Garten. Es sind kleine, vielleicht 3-4 mm grosse.
Auf dem Boden unserer Wohnküche und auf der Anrichte wimmelt es von Ameisenstrassen.
Obwohl wir die Flächen stets sauber halten, regelmässig saugen und feucht wischen haben wir den Eindruck, dass es immer mehr werden.

Ameisen, CASA BRANCA, Invasion, Goladinha, Portugal

Es ist nicht einfach die kleinen Insekten während ihres hektischen Umtriebs zu fotografieren.

1 Kommentar »

  1. rudi Said,

    Juli 17, 2022 @ 08:46

    …unangenehm, aber nicht wirklich gefährlich – dagegen kann man wenig, ausser sie zu töten – unser Hausmittel: die Wege und auch die Tiere mit Backpulver oder feinem Mehl bestäuben, nach ein paar Tagen sind die meisten verendet – andere Methode: ihnen was anbieten, um sie zu konzentrieren und zu kontrollieren – an den Stellen, an denen sie in’s Haus kommen, kann man einen umgedrehten grossen Eimer aufstellen und darunter ein paar Teile süsses Obst auslegen – die Biester fangen dann an, sich dort zu einem Haufen zu versammeln und wenn der Eimer voll ist, sollte man ihn möglichst weit weg vom Haus ausleeren – und das immer wieder machen, bis die Population unter den Eimern immer weniger wird.

RSS feed for comments on this post

Schreibe einen Kommentar