Aufbruch

Seixa 12 de Julho 2019 – nachts ↑17° –  tags ↓↓30° – vormittags Bewölkung – nachmittags etwas Sonne

Nachdem Malaica, unser Rafeiro do Alentejo-„Hündchen“ sich immer noch nicht in unseren AllRadCamper einzusteigen, haben die Rampe nach hinten verlegt, etwas gekürzt, dafür aber zu Beginn unterbaut. Sie muss also jetzt zwei Stufen hochspringen und kann jeweils Anlauf nehmen – das könnte klappen.
Und Morgen in aller Früh geht es dann los – 2400 Km Richtung NORD-OST.
Wir melden uns wieder sobald wir Netz haben.

Malaica, Rampe zum einstieg, Fritzbox, Goladinha

Aussteigen über die Rampenkonstruktion geht schon – zum Einsteigen müssen wir nach wie vor noch einen Hügel finden – das kann eine „lustige“ Fahrt werden.

Share

1 Kommentar »

  1. Erwin Färber Said,

    Juli 13, 2019 @ 10:58

    Na, Hallo Ihr beiden-dann wünsche ich gute Zeiten im neuen Domizil—das „fahren “ bist du ja gewohnt—-aber nun doch mal etwas entspannter–die km nicht auf einen od,zwei Tage.
    freue mich auf die Berichte.
    viele, liebe Grüße
    Erwin

RSS feed for comments on this post

Schreibe einen Kommentar