die Bäume der Nachbarn 2

Sabado 6 de Julho 2019 – nachts ↓10° –  tags ↑↓30° – Sonne

Heute ging es weiter mit dem Fällen der Bäume unserer fünf Grundstücksnachbarn – die jeweiligen Liegenschaften sind schmale Streifen, die jeweils am Kamm unseres Hausberges beginnen und unten am Flussufer enden. Der öffentliche Weg durchtrennt alle Grundstücke in horizontaler Linie.
Etwa 50 Bäume entlang des Weges haben wir gefällt oder mit dem Bagger umgedrückt – davon ca. 15 grosse, starke Pinien, ca. 15 mittlere und der Rest war eher jünger und dünner, bis 15 cm. Nun ist die Zufahrt zu unserem Anwesen sicher vor umstürzenden Bäumen.

Nachbarsbäume fällen, die Bäume der Nachbarn, Gefahr für Leib und Leben, Goladinha

Das grösste „Kaliber“ mass 70 cm Stammdurchmesser – das war selbst für unsere grosse Motorsäge eine Herausforderung. Interessanterweise befand sich im Kern eine Wasseransammlung, sodass es beim Fällschnitt förmlich herausgespritzt ist.

Share

Schreibe einen Kommentar